Umweltzone-Schild Umweltzone-Schild
Quelle: VG Köln

Sie erreichen das Verwaltungsgericht Köln auf verschiedenen Wegen:

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Haltestelle Appellhofplatz Breite Straße Quelle: Verwaltungsgericht Köln
Haltestelle Appellhofplatz Zeughaus Quelle: Verwaltungsgericht Köln

Das Gerichtsgebäude ist vom Hauptbahnhof mit der U-Bahn erreichbar. Nehmen Sie die U-Bahnzüge 5 (Richtung Butzweilerhof), 16 (Richtung Rodenkirchen, Sürth, Wesseling, Bonn) und 18 (Richtung Klettenberg, Hürth, Brühl, Bonn) bis zur Haltestelle Appellhofplatz. Bei der Nutzung der U-Bahnlinie 5 gelangen Sie zum Ausgang Zeughaus und bei den U-Bahnlinien 16 und 18 zum Ausgang Breite Straße. Folgen Sie dort der Beschilderung zum Verwaltungsgericht/Finanzgericht.

Der Fußweg vom Hauptbahnhof zum Appellhofplatz beträgt circa 10 Minuten.

Mit dem Auto

Stadtplanausschnitt Quelle: Verwaltungsgericht Köln
Gebäudeseite Burgmauer (Besuchereingang) Quelle: Verwaltungsgericht Köln

Das Verwaltungsgericht am Appellhofplatz befindet sich im Zentrum von Köln in unmittelbarer Nähe des WDR und des Opernhauses. Folgen Sie den Beschilderungen Richtung "WDR", so gelangen Sie auf die Tunisstraße (Nord-Süd-Fahrt).
Von Norden kommend, unterfahren Sie das WDR-Gebäude und biegen rechts in die Glockengasse ein. Biegen Sie rechts in die Schwertnergasse ein. Im weiteren Verlauf dieser Straße gelangt man zum Gerichtsgebäude.
Von Süden kommend wechseln Sie auf der Tunisstraße (Nord-Süd-Fahrt) vor dem WDR-Gebäude auf die Linksabbiegerspur, wenden (U-Turn), ordnen sich sofort rechts ein und biegen rechts in die Glockengasse ein. Dann biegen Sie rechts in die Schwertnergasse ein. Im weiteren Verlauf dieser Straße gelangt man zum Gerichtsgebäude.Für gehbehinderte Besucher befindet sich rechts neben dem Eingangsbereich Burgmauer ein Parkplatz sowie ein behindertengerechter Aufzug.

Sie können sich zum Verwaltungsgericht Köln auch von Ihrem GPS-Gerät leiten lassen.
Geben Sie dazu die Position "50.941052, 6.951296" ein.

Weitere Parkmöglichkeiten finden Sie im kostenpflichtigen Parkhaus Kölner Ladenstadt Nähe Oper (Fußweg 5 Minuten).

Für Anlieferer/Abholer besteht die Möglichkeit kurzzeitig den Innenhof des Gerichtsgebäudes zu benutzen. Die Einfahrt befindet sich am Eingang "Burgmauer" des Gerichtsgebäudes.

Hinweis für Autofahrer
Das Justizgebäude befindet sich in einer Umweltzone; diese darf seit dem 1. Januar 2008 nur von Kraftfahrzeugen mit Feinstaubplakette befahren werden.